spielgigant.ch - mein 24h Spielzeug Shop

Info zum Film "Retour vers le futur"

oder mit dem Filmtitel "Back to the Future ", "Zurück in die Zukunft", "Ritorno al futuro"


Der Jugendliche Marty McFly lebt im Jahr 1985 in seiner Heimatstadt Hill Valley zusammen mit seinen Geschwistern bei seinen Eltern Lorraine und George. Sein Vater George ist ein unsicherer Mann, der von seinem Vorgesetzten Biff unterdrückt wird.

Marty trifft sich mit dem befreundeten Wissenschaftler Dr. Brown, der ihm eine in einen Sportwagen eingebaute Zeitmaschine vorführt. Die für das Zeitreisen nötige Energie liefert ein mit Plutonium betriebener Kernreaktor. Dr. Brown hatte libysche Terroristen um das Plutonium betrogen. Diese haben den Betrug inzwischen bemerkt und erschießen Dr. Brown. Als sie sich auch gegen Marty wenden, flieht dieser und aktiviert versehentlich die Zeitmaschine, die ihn in das Jahr 1955 bringt. Dr. Brown hat zuvor die Zeitmaschine zu Demonstrationszwecken auf den 5. November 1955 eingestellt, da er genau an diesem Tag die richtige Idee für die Erfindung der Zeitmaschine hatte.

In der Vergangenheit trifft Marty auf seinen Vater George sowie auf Biff, der seinen Vater auch im Jahr 1955 unterdrückt. Marty rettet George vor einem herannahenden Auto und wird selbst angefahren. Aufgrund des Eingreifens von Marty wird er nun an Georges Stelle in das Haus seiner Mutter Lorraine gebracht, wo diese sich um ihn kümmert und sich in ihn verliebt. Damit gerät auch Martys Existenz in Gefahr.

Marty sucht den Dr. Brown des Jahres 1955 auf und überzeugt ihn davon, dass er aus der Zukunft kommt und mit einer von ihm gefertigten Zeitmaschine hergereist ist. Dr. Brown erklärt sich bereit, Marty bei seiner Rückkehr ins Jahr 1985 zu helfen. Das Plutonium der Zeitmaschine ist verbraucht und kann im Jahr 1955 nicht beschafft werden. Marty weiß zufällig, dass am folgenden Samstag ein Blitz in das Rathaus von Hill Valley einschlagen wird. Die Energie dieses Blitzes soll genutzt werden, um die Rückreise ins Jahr 1985 ohne Plutonium zu ermöglichen.

Vor seiner Rückkehr muss Marty jedoch noch seine Eltern dazu bringen, sich ineinander zu verlieben. Dieses Vorhaben stellt sich als schwierig heraus, da George ein schüchterner Außenseiter ist. Von Lorraine erfährt Marty, dass diese eine Vorliebe für starke Männer hat, die eine Frau beschützen können.


Laufzeit (in Minuten):
116
Drehort:
USA
Jahrgang:
1985
Regie:
Robert Zemeckis
Darsteller:
Michael J. Fox: Marty McFly
Christopher Lloyd: Dr. Emmett „Doc“ Brown
Lea Thompson: Lorraine Baines McFly
Crispin Glover: George McFly
Thomas F. Wilson: Biff Tannen
Claudia Wells: Jennifer Parker
Marc McClure: Dave McFly
Wendie Jo Sperber: Linda McFly
James Tolkan: Mr. Strickland
George DiCenzo: Vater von Lorraine
Frances Lee McCain: Mutter von Lorraine
Harry Waters Jr.: Marvin Berry
Norman Alden: Lou, Cafébesitzer
Donald Fullilove: Goldie Wilson
Billy Zane: Match, Biffs Freund
J. J. Cohen: Skinhead, Biffs Freund
Casey Siemaszko: 3-D, Biffs Freund
Will Hare: Farmer Peabody
Huey Lewis: Schulmusikwettbewerb-Juror
Elsa Raven: Spendensammlerin für Uhr
Webseite:


Wo läuft der Film

07.09.2017
20:30